Foto: MKPI Marketing Ag / BG BAU
Foto: MKPI Marketing Ag / BG BAU

News

06. January 2021 | Teilen auf:

Zur BAU 2021: BG BAU lädt ein zum virtuellen Messestand

Vom 13. bis 15. Januar 2021 begrüßt die Leitmesse der Bauwirtschaft, die „BAU 2021“, ihre Gäste. Allerdings vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie gewohnt vor Ort, sondern in der digitalen Welt. Auch die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) präsentiert sich im dortigen Messe-Portal – und geht noch einen Schritt weiter: Für ein Stück gewohnte Messeatmosphäre lädt sie ein zum eigenen virtuellen Messestand. Hier stehen Expertinnen und Experten für Gespräche bereit. Videos und Webmagazine können entdeckt werden. Zeitgleich runden Vorträge, Live-Termine und ein Web-Seminar im Messe-Portal das Angebot der BG BAU ab.

Die BAU ONLINE präsentiert Vorträge und Diskussionen im Live-Stream für ein globales Publikum. Dafür hat die BG BAU ein breites Programm erstellt: Neben Themen wie Staub oder Gefahrstoffe gibt es auch Beiträge zu Absturzprävention oder zu Gebäudereinigung und Baustellenhygiene in Zeiten der Coronavirus-Pandemie. Außerdem bietet die BG BAU zusammen mit dem Bauverlag ein Web-Seminar an. Bei Einzelterminen können Besucherinnen und Besucher zudem direkt mit Expertinnen und Experten der BG BAU sprechen.

Mit dem virtuellen Messestand auf ihrer eigenen Website geht die BG BAU noch einen Schritt weiter. „Auch während der Coronavirus-Pandemie steht die BG BAU als Ansprechpartnerin bereit. Gerade jetzt müssen wir den Austausch und die Beratung zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz weiter verstärken“, betont Arenz

Weiterführende Links:

https://www.bau-muenchen.com/de/

https://www.bgbau.de/virtueller-messestand

https://bauverlag-events.de/event/web-seminar-arbeitsschutz/