Bauder und Sita kooperieren (Quelle: Bauder, Sita)
Gehen künftig gemeinsame Wege: Bauder und Sita (Quelle: Bauder, Sita)

News

17. January 2022 | Teilen auf:

Bauder steigt bei Sita ein

Die Paul Bauder GmbH & Co. KG wird als dritter, gleichberechtigter Gesellschafter neben den Familien Gelsen und Brandenburg in das Unternehmen Sita Bauelemente GmbH eintreten. Der Abschluss der Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt der kartellamtlichen Freigabe.
 

Mit einem gleichberechtigten Anteil von 33 Prozent steigt das Stuttgarter Familienunternehmen Bauder, vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamts, beim Dachentwässerungs-Spezialisten Sita ein. Mit dieser neuen strategischen Partnerschaft intensivieren die beiden Unternehmen ihre bereits heute enge und erfolgreiche Zusammenarbeit.

„Sita steht für über 40 Jahre beeindruckende Fachkompetenz beim Thema Dachentwässerung. Wir bei Bauder freuen uns sehr, zukünftig unseren Beitrag zur Fortführung der außerordentlich erfolgreichen Unternehmensgeschichte der Sita Bauelemente GmbH leisten zu können“, so Tim Bauder, einer der Bauder-Geschäftsführer.

Sita, Marktführer für Dachentwässerung in Deutschland und Österreich, wird zukünftig von Bauder auch bei der europaweiten Expansion unterstützt.

„Zwischen den Unternehmen Bauder und Sita besteht seit vielen Jahren ein sehr guter kollegialer Kontakt, die Unternehmen ergänzen sich mit Ihren Produktsortimenten. Wir freuen uns sehr darauf, die weitere Entwicklung bei Sita nun gemeinsam mit Bauder gestalten zu können“, so Thomas Kleinegees, Geschäftsführer bei Sita.

Auf das operative Geschäft der Sita Bauelemente GmbH wird der erweiterte Gesellschaftskreis keine Auswirkungen haben – Sita bleibt Sita und wird auch in Zukunft weiterhin selbständig von Thomas Kleinegees geführt.

zuletzt editiert am 17.02.2022