Foto: Stegimondo
Foto: Stegimondo

News

10. March 2021 | Teilen auf:

Dachkostenrechner für die Webseiten von Bedachungsunternehmen

Jedes Bedachungsunternehmen kennt das Problem: viele Kunden wollen nur ein Angebot und haben keinerlei Vorstellung vom Dach. Das Bedachungsunternehmen steckt häufig viel Arbeit in verschiedene Angebote und erhält nicht immer den Auftrag.

Der Dachkostenrechner von Stegimondo kann in die eigene Website des Bedachungsunternehmens eingebunden werden.  Jeder Anfrager kann sich selbst eine Vorabeinschätzung mit einem Richtpreis für sein Dachprojekt erstellen. Der Kunde erhält eine Preisspanne in Abhängigkeit von der Ausführung. Das Dachbauunternehmen erhält exklusiv die Projekt- und Kontaktdaten.

Was der Dachkostenrechner kann:

-          Neubau / Sanierung

-          Steildach / Flachdach

-          Fenster / Gauben

-          EnEV / KfW

-          Rinnen, Lüfter, Antenne, Schornstein etc. sind in Preisen inkludiert

-          Der Kunde muss nicht die Dachfläche kennen, die Grundfläche reicht.

-          Das Dachbauunternehmen kann den Gesamtpreis beliebig der eigenen Kalkulation anpassen.

Der Dachkunde gewinnt einen Eindruck von dem Kostenrahmen eines Dachprojekts und kann verschiedene Varianten durchspielen. Das Bedachungsunternehmen kann dem Anfrager eine Preisspanne im eigenen Kalkulationsrahmen nennen, erhält eine Anfrage und die Kontaktdaten.

Der Dachkostenrechner kostet monatlich € 50,-. Der Vertrag ist jederzeit kündbar.

Der Dachkostenrechner kann unter www.dachkosten.de getestet werden.