Ehrungen für bayerische Dachdecker (Quelle: Harald Friedrich)
Persönlich konnte Obermeister Josef Frank (re.) die Goldenen Meisterbriefe überreichen an Richard Eder, Hans Jörg Knodel Walcher, Günther Gerum und Herbert Kalms (v. li.). (Quelle: Harald Friedrich)

News

19. January 2022 | Teilen auf:

Gold, wem Gold gebührt

Alles hat einmal ein Ende. Und das gilt auch für das Corona-Jahr 2021. Die Innung München-Oberbayern hat das bei einem Weihnachtsbrunch gefeiert.

Das Park Café am Alten Botanischen Garten München war am Sonntag, 12. Dezember 2021, doch eher ein Dach-decker Café: Die Innung München-Obb. hatte zu einem Weihnachtsbrunch als Jahresabschluss zu Tisch gebeten.Unter den 40 Mitgliedern, die diesen Sonntagvormittag genossen haben, waren auch vier “g’standene” Dachdeckermeister, denen Obermeister Josef Frank ihren Goldenen Meisterbrief persönlich überreichte. Die Innung gratuliert hiermit nochmals allen, die sich diesen Meisterbrief in Gold erarbeitet haben: Richard Eder, Herbert Frey, Günther Gerum, Waldemar Hepting, Rudolf Höglmeier, Hans-Jörg Knodel-Walcher, Karl Köstler, Helmut Strobl und Herbert Kalms.

zuletzt editiert am 17.02.2022