In Zusammenarbeit mit den Berliner Agenturen für Arbeit führte die Landesinnung Berlin eine große Nachwuchswerbeaktion im Dachdecker-Bildungszentrum durch. (Quelle: Dachdecker Innung Berlin)

News

11. July 2022 | Teilen auf:

Große Nachwuchswerbeaktion am Berliner Bildungszentrum

In Zusammenarbeit mit den Berliner Agenturen für Arbeit hat die Landesinnung am 24. Juni eine große Nachwuchswerbeaktion im Dachdecker-Bildungszentrum durchgeführt.

Dabei sollten Jugendliche, die sich in sogenannten „Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen“ der Arbeitsagentur befinden, durch praktische Übungen eine Vorstellung von der Vielseitigkeit des Dachdeckerhandwerks gewinnen. Hier handelt es sich insbesondere um Jugendliche, die ohne Abschluss die Schule verlassen haben oder nach dem Schulabschluss nicht wissen, welchen beruflichen Werdegang sie einschlagen sollen. Leider kamen von den 65 angemeldeten Teilnehmern nur 34. Die 34 jungen Leute wurden von den Ausbildern in die Grundtechniken der Steildacheindeckung, der Flachdachabdichtung sowie der Metallbearbeitung eingewiesen.

Erschienen war auch die Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Berlin-Süd, Cornelia Schwarz sowie der zuständige Bereichsleiter für Berufsbildung, Marco Kilada. Sie wurden von Geschäftsführer Ruediger Thaler durch das Haus geführt und äußerten sich beeindruckt über die Qualität der Berliner Dachdeckerausbildung. Aus diesem Grund sollen Trainingsmaßnahmen in Zukunft regelmäßig wiederholt werden, um zusätzlichen Nachwuchs für das Berliner Dachdeckerhandwerk zu gewinnen.

zuletzt editiert am 29.07.2022