Mario Beermann
Mario Beermann ist ab 1. Januar 2023 neuer Werksleiter der Etex Germany Exteriors-Standorte Beckum und Heidelberg. (Quelle: Etex)

Beckum

6. January 2023 | Teilen auf:

Mario Beermann übernimmt Etex-Leitung in Beckum und Heidelberg

Wechsel an der Spitze der Etex Germany Exteriors-Werke: Mit Wirkung zum 1. Januar 2023 übernimmt Mario Beermann die Leitung der Werke in Beckum und Heidelberg. Er folgt damit auf Frank Reintjes, der nach rund 30 Jahren Betriebszugehörigkeit Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Beermann ist seit 1991 im Unternehmen tätig und hat bislang als Produktionsleiter diverse verantwortungsvolle Fachfunktionen im Werk Beckum wahrgenommen.

Nach Abschluss seines Ingenieurstudiums begann Frank Reintjes am 1. Juli 1992 seine berufliche Laufbahn im Unternehmen als Projektingenieur für Verfahrenstechnik in Beckum. Nach weiteren Stationen innerhalb Etex übernahm er zum 1. Oktober 2012 die Leitung des Faserzementwerkes in Beckum. Seit 2018 verantwortete er zudem die Werksleitung der Farbenfabrik in Heidelberg. Nachfolger Mario Beermann blickt ebenfalls bereits auf eine lange Etex-Zugehörigkeit zurück. Mit Eintritt im Jahr 1991 übernahm der heute 57-jährige zunächst Positionen im Bereich Anlagenplanung und mechanische Instandhaltung und übte zuletzt die Produktionsleitung im Werk Beckum aus.

„Über 10 Jahre lang hat Frank Reintjes dem Werk Beckum ein Gesicht gegeben und ich danke ihm herzlich für sein enormes Engagement und seine außerordentliche Leistung während seiner Amtszeit“, sagt Rolf Haberlah, Country Manager und Managing Director der Etex Germany Exteriors GmbH. „Es freut mich sehr, dass wir mit Mario einen Nachfolger aus unseren eigenen Reihen finden konnten. Seine vielfältigen Kenntnisse im Produktionsumfeld und seine umfangreichen Erfahrungen qualifizieren ihn, die Werke weiter in die Zukunft zu führen und weiterzuentwickeln.“

Mit seiner neuen Position als Werksleiter ist Mario Beermann ab Januar zudem Mitglied im Geschäftsleitungskreis der Etex Germany Exteriors GmbH.

zuletzt editiert am 06.01.2023