Der Jahrgang 2022 der Dachdeckergesellen bei der Lossprechungsfeier.
Der Jahrgang 2022 der Dachdeckergesellen bei der Lossprechungsfeier. (Quelle: Dachdecker- und Zimmerer-Innung Köln)

News

22. June 2022 | Teilen auf:

Nicht nur die Sonne lacht - Lossprechungsfeier der Dachdecker 2022

Am 14.06.2022 fand nach zweijähriger Corona-Pause wieder die Lossprechungsfeier der Dachdeckergesell*innen der Dachdecker- und Zimmerer-Innung Köln statt.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die stolzen Absolvent*innen auf dem Außengelände der Innung, um die Gesellenbriefe entgegenzunehmen.

Zur symbolischen Bestätigung ihrer Leistung erhielten die frisch gebackenen Dachdeckergesell*innen von Ehrenobermeister Manfred Schröder einen kräftigen Schlag auf die Schulter.

Die Prüfungsbeste, Jule Göttsche, erhielt für ihre überdurchschnittliche Leistung eine Armbanduhr, die von Dustin Möhrer, stellvertretend für die Bedachungsgroßhändler Deg, Beda und Daex gestiftet und überreicht wurde.

Von links nach rechts: Lehrlingswart Frank Rosenbaum, Dustin Möhrer vom Deg, Jahrgangsbeste Jule Göttsche und Ehrenobermeister Manfred Schröder. (Quelle: Dachdecker- und Zimmerer-Innung Köln)

Bei schönstem Sommerwetter ließen die Ausbildungsbetriebe und ihre Junggesell*innen den Abend im Kreise der Familien und Freunde ausklingen.

Die Glückwünsche der Innung gehen an die Junggesell*innen zur bestandenen Gesellenprüfung. Zugleich dankt die Innung allen Ausbildungsbetrieben für die erfolgreiche Ausbildungsarbeit.

zuletzt editiert am 23.06.2022