Abbildung der Bahneneigenschaften einer Kunststoffbahn
Die neue Bahn hat eine höhere Belastbarkeit als ihre Vorgängerin. (Quelle: Sika)

Produkte

25. July 2022 | Teilen auf:

FPO mit C2C

Sarnafil AT Kunststoffabdichtungsbahnen bestehen aus flexiblen Polyolefinen (FPO) und werden zusätzlich mit UV-Lichtschutzmittel ausgerüstet. Als Verstärkung dient eine innenliegende Kombination aus Glasvlies und Polyestergewebe. Unterseitig ist die Bahn mit einem Polypropylenvlies ausgestattet. Die Bahnen sind in folgenden Dicken erhältlich: 1,5 mm, 1,8 mm, 2,0 mm und 2,5 mm. Die Dachbahnen können auf Dächern bis zu einer Dachneigung von < 20° lose verlegt und mechanisch befestigt werden. Die Verlegung auf Dächern mit Auflast und Begrünung ist ebenfalls möglich. Die Bahn verfügt über ein Cradle to CradleTM-Zertifikat in Silber. Bei diesem Konzept im Sinne der Kreislaufwirtschaft wird das Produkt bezüglich des gesamten Lebenszyklus bis hin zum Nutzungsende in fünf Kategorien betrachtet: Materialgesundheit, Materialkreislauf, erneuerbare Energien, Wassermanagement und soziale Verantwortung.

www.sika.de

zuletzt editiert am 25.07.2022